Qualifizierung für Ständige Vertreterinnen und Vertreter (QStV)

Die aus sechs Modulen bestehende Veranstaltungsreihe „Qualifikation von Stellvertretungen in Schulleitungen (QStV)“ dient der Unterstützung von Stellvertretungen bei der Ausgestaltung ihrer Leitungsrolle innerhalb der Schulleitung.

Neben dem Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten in den Bereichen Kommunikation und Führung reflektieren die Teilnehmenden ihr Rollen- und Führungsverständnis sowie die Möglichkeiten der Anwendung erworbenen Wissens im Kontext ihrer Leitungssituation.

Schwerpunkte der Qualifizierungen in den Modulen sind:

  • Rollenklärung
  • Führungsverständnis
  • Führungskommunikation
  • Zusammenarbeit
  • Qualitätssicherung, Qualitätsentwicklung
  • Schulrecht

Fachbereich 41 im NLQ

Erstqualifizierung und Leitungskräftenachwuchs-
fortbildung

Kontakt

Guido Grunden
Tel.: 05121 1695-107

Drucken
zum Seitenanfang